Verdeckte Therapie mit PeP

Sie können oder wollen nicht über das Thema sprechen?

Müssen Sie auch nicht!!

Ihr Thema löst aus:

Scham

   Sie schämen sich zu sehr darüber zu sprechen

Schuld

Die Gewissensbisse lassen Sie nicht zur Ruhe kommen

Verwirrung

Sie wissen das Thema nicht zu greifen, es ist zu komplex

Ohnmacht

Sie wissen nicht wie Sie sich entscheiden sollen/ Sie können nichts machen

Reue, Selbstvorwürfe

 Sie bereuen so sehr was geschehen ist und können mit niemanden darüber sprechen -NIE

Blockaden oder bestimmte Geschehnisse blockieren Ihr Leben

Traum, PTBS, keine Inhalte besprechen, Scham, Schuld, Geheimnisse, Verwirrung
PEP nach Dr. Michael Bohne "verdeckte Therapie"

Verdeckte Therapie geht inhaltlich nicht auf das Thema ein. Sie erzählen nicht WAS

(es sei denn, Sie entscheiden sich um).

Ich leite Sie ausschließlich an - selber, innerlich zu verarbeiten! Es reicht völlig aus, wenn Sie wissen um WAS es geht. 

Es handelt sich hier um eine sehr effektive, befreiende und beeindruckende Selbsterkenntnis-Arbeit.