Susanne Bölling

Ich bin im Dezember 1965 geboren, habe 2 erwachsene Kinder und 3 Enkelkinder, außerdem bin ich absoluter Familienmensch.

 

Nachdem meine Kinder bereits lange Zeit ihrer eigenen Wege gehen, habe ich mich 2013 meiner Berufung gewidmet und eine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie begonnen. 

 

Meine größte Leidenschaft ist es, anderen Menschen die Hand zu reichen, mit ihnen gemeinsam zu erleben wie sich Stärke, Kraft und Wachstum entwickelt. Das vorhandene Potential zum Vorschein kommt!

Hier kann ich ganz ICH sein! Empathie, unbedingte Wertschätzung und Akzeptanz (Toleranz) und das echte Interesse am Leben anderer, das bin ICH. Aber auch meine positive, offene und humorvolle Art bekommen gerade in meiner Methode (PEP) ihren Platz. Humor und Leichtigkeit in der Therapie sind tolle, eindrucksvolle und lange ignorierte Faktoren in der Psychotherapie.

Ich bin unendlich dankbar dafür, diese Möglichkeit zu haben - täglich von meinen Klienten lernen zu können - andere Sichtweisen zu erfahren - Lebensgeschichten, vor allem die Ressourcen dahinter, aufrichtig zu bewundern.

 

Manchmal vergessen Menschen wie wunderbar sie doch in Wirklichkeit sind und

WAS sie geleistet haben in ihrem Leben.

Ich erinnere sie gerne daran!

 

 

Leben ist Veränderung! Den Satz kann ich unterschreiben und wenn ich bisher eines in meinem Leben gelernt habe, dann: „Sage niemals nie!“ und "Sage nie, das schaff ich nicht!"

 

Also habe ich im im März 2017 meine Prüfung am Gesundheitsamt Dortmund erfolgreich absolviert.

Damit habe ich auch die Verpflichtung zur Weiterbildung anerkannt. Dies ist jedoch keine Last, sondern vielmehr eine Freude! Es macht mir Spaß mein Spektrum ständig zu erweitern. 

 

Ich hoffe, ich kann Ihr Vertauen gewinnen und freue mich sehr auf Sie!

Ihre Susanne Bölling

 

 

Mein beruflicher Werdegang 

Versicherungskauffrau 

 

Meine wahre Berufung

4 Jahre Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie 

-> Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde – beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie durch das Gesundheitsamt in Dortmund         Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin für Psychotherapie

2 Jahre Ausbildung zur Hundetrainerin D.G.H.V. und Problemhundetariner nach SDTS 

(Hobby/Ausgleich, nebenberuflich)

 

Fachliche Weiterbildungen (zertifiziert):

  • EDxTM nach Fed Gallo, Level I  
  • PEP® nach Dr. Michael Bohne I-III - bei Dr. Michael Bohne
  • Gesprächstherapie nach C. Rogers 
  • Entspannungstherpeutin
  • Tiergestützte Therapie mit dem Hund - Therapie Dog

Rufen Sie mich an, "gemeinsam statt einsam", geht alles leichter!