Die wichtigsten Anlaufstellen, an die Sie sich im Notfall wenden können:

 

Wenn Sie von Gewalt bedroht werden oder gerade Gewalt gegen Sie ausgeübt wurde, sollten Sie sich an die Polizei wenden. Diese kann Sie unmittelbar vor dem/der Täter/in schützen.

Polizei: 110 und Feuerwehr: 112

 

Die Feuerwehr kann im Notfall rund um die Uhr erreicht werden. Sie hat im Bedarfsfall alle Notfallnummern, die benötigt werden, vorliegen und leitet Sie weiter.

 

Frauenhaus Iserlohn: 02371 12585

 

Kinder- und Jugendtelefon Iserlohn e. V. (Die Nummer gegen Kummer): 0800 1110333

 

Telefonseelsorge: 0800 1110111 oder 0800 1110222 (24 Stunden gebührenfrei und anonym erreichbar)

 

Klinikum Lüdenscheidt

Notfallnummern: 02351 46-3983 oder 02351 46-0

 

Paulmannshöher Straße 14

58515 Lüdenscheid

Telefon: 02351 46-0

Telefax: 02351 46-674667

kontakt@klinikum-luedenscheid.de